[ - Collapse All ]
Pelargonie  

Pe|lar|go|nie die; -, -n <gr.-nlat.>: zur Gattung der Storchschnabelgewächse gehörende Pflanze mit meist leuchtenden Blüten; Geranie
Pelargonie  

Pe|lar|go|nie, die; -, -n [zu griech. pelargós = Storch, nach der einem Storchenschnabel ähnlichen Frucht]: Geranie (1) .
Pelargonie  

Pe|lar|go|nie, die; -, -n <griech.> (eine Zierpflanze)
Pelargonie  

Pe|lar|go|nie, die; -, -n [zu griech. pelargós = Storch, nach der einem Storchenschnabel ähnlichen Frucht]: Geranie (1).
Pelargonie  

n.
<[-niə] f. 19> Angehörige einer Gattung der Storchschnabelgewächse, meist Zierpflanze mit leuchtenden Blüten: Pelargonium; Sy Geranie [zu grch. pelargos „Storch“, wegen des Fruchtschnabels]
[Pe·lar'go·nie]
[Pelargonien]