[ - Collapse All ]
Pendelachse  

Pẹn|del|ach|se, die (Kfz-T.): [Hinter]achse von Personenwagen, die aus zwei Teilen besteht, die so miteinander verbunden sind, dass sie beim Abfedern (1 a) der Räder pendelnde (1 a) Bewegungen machen.
Pendelachse  

Pẹn|del|ach|se (Kfz-Technik)
Pendelachse  

Pẹn|del|ach|se, die (Kfz-T.): [Hinter]achse von Personenwagen, die aus zwei Teilen besteht, die so miteinander verbunden sind, dass sie beim Abfedern (1 a) der Räder pendelnde (1 a) Bewegungen machen.
Pendelachse  

n.
<[-ks-] f. 19; bei Kfz> aus zwei Teilen bestehende Hinterachse, die Fahrbahnunebenheiten durch pendelnde Bewegungen abfängt
['Pen·del·ach·se]
[Pendelachsen]