[ - Collapse All ]
Percussion  

Per|cus|sion [pə'ka∫n̩] die; -, -s <lat.-engl.>: (Mus.)

1.in der Jazzkapelle o. Ä. Gruppe der Schlaginstrumente.


2.kurzer od. langer Abklingeffekt bei der elektronischen Orgel; vgl. Perkussion
Percussion  

Per|cus|sion [pə'ka∫n̩], die; -, -s [engl. percussion = Schlagzeug; vgl. Perkussion ] (Musik):

1. (im Jazz u. in der Popmusik) Gruppe der Schlaginstrumente, bes. die das Schlagzeug ergänzenden Instrumente wie Bongos, Congas o. Ä.


2. Effekt des Ab-, Nachklingens bei elektronischen Orgeln, Synthesizern.
Percussion  

Per|cus|sion [pə'ka∫n̩], die; -, -s <engl.> (Musik Gruppe von Schlaginstrumenten); vgl. auch Perkussion
Percussion  

Per|cus|sion [pə'ka∫n̩], die; -, -s [engl. percussion = Schlagzeug; vgl. Perkussion] (Musik):

1. (im Jazz u. in der Popmusik) Gruppe der Schlaginstrumente, bes. die das Schlagzeug ergänzenden Instrumente wie Bongos, Congas o. Ä.


2. Effekt des Ab-, Nachklingens bei elektronischen Orgeln, Synthesizern.
Percussion  

['], die; -, -s [engl. percussion= Schlagzeug; vgl. Perkussion] (Musik): 1. (im Jazz u. in der Popmusik) Gruppe der Schlaginstrumente, bes. die das Schlagzeug ergänzenden Instrumente wie Bongos, Congas o.Ä. 2. Effekt des Ab-, Nachklingens bei elektronischen Orgeln, Synthesizern.
Percussion  

n.
<[pər'kʌʃn] f.; -; unz.; Popmus.> Schlagzeug; Orgelregister an elektron. Orgeln; → a. Perkussion [engl.]
[Per·cus·sion]
[Percussionen]