[ - Collapse All ]
perfektiv  

pẹr|fek|tiv [auch: ...'ti:f]: (Sprachw.) die zeitliche Begrenzung eines Geschehens ausdrückend; perfektiver Aspekt: zeitlich begrenzte Verlaufsweise eines verbalen Geschehens, z. B. verblühen
perfektiv  

pẹr|fek|tiv [auch: --'-] <Adj.> (Sprachw.): die Abgeschlossenheit eines Geschehens bezeichnend.
perfektiv  

pẹr|fek|tiv [auch: --'-] <Adj.> (Sprachw.): die Abgeschlossenheit eines Geschehens bezeichnend.
perfektiv  

[auch: --'-] Adj. (Sprachw.): die Abgeschlossenheit eines Geschehens bezeichnend.
perfektiv  

adj.
<n. 11; in slaw. Sprachen> Aspekt des Verbums, der das Ende einer Handlung od. eines Vorgangs ausdrückt
[Per·fek'tiv]
[Perfektiver, Perfektive, Perfektives, Perfektiven, Perfektivem]adj.
<Adj.; Gramm.> eine zeitl. Begrenzung des Geschehens ausdrückend; Sy nichtdurativ; ~e Aktionsart des Verbums [perfekt]
[per·fek'tiv]
[perfektiver, perfektive, perfektives, perfektiven, perfektivem]