[ - Collapse All ]
Perigäum  

Pe|ri|gä|um das; -s, ...äen <gr.-nlat.>: (Astron.) erdnächster Punkt der Bahn eines Körpers um die Erde; Ggs. ↑ Apogäum
Perigäum  

Pe|ri|gä|um, das; -s, ...äen [zu griech. perígeios = die Erde umgebend] (Astron., Raumf.): der Erde am nächsten liegender Punkt auf der Bahn eines Körpers um die Erde; Erdnähe.
Perigäum  

Pe|ri|gä|um, das; -s, ...äen <griech.> (Astron. der Punkt der größten Erdnähe des Mondes od. eines Satelliten; Ggs. Apogäum)
Perigäum  

Pe|ri|gä|um, das; -s, ...äen [zu griech. perígeios = die Erde umgebend] (Astron., Raumf.): der Erde am nächsten liegender Punkt auf der Bahn eines Körpers um die Erde; Erdnähe.
Perigäum  

<n.; -s, -gä·en> Punkt der geringsten Entfernung (eines Planeten) von der Erde; Sy Erdnähe; Ggs Apogäum [<grch. peri „an… (hin), in der (die)Nähe“ + gaia, ge „Erde“]
[Pe·ri'gä·um]