[ - Collapse All ]
Perlmutter  

Pẹrl|mut|ter [auch: -'- -], die; - od. das; -s [LÜ von mlat. mater perlarum = Perlmuschel; die Muschel bringt, wie eine Mutter ein Kind, eine Perle hervor; dann übertr. auf die innere Schicht]:

1.harte, glänzende, schimmernde innerste Schicht der Schale von Perlmuscheln u. Seeschnecken.


2.<nur: das> Perlmutterfarbe od. -glanz.
Perlmutter  

Pẹrl|mut|ter [ auch ...'m℧t...], die; - oder das; -s (glänzende Innenschicht von Perlmuschel- u. Seeschneckenschalen)
Perlmutter  

Pẹrl|mut|ter [auch: -'- -], die; - od. das; -s [LÜ von mlat. mater perlarum = Perlmuschel; die Muschel bringt, wie eine Mutter ein Kind, eine Perle hervor; dann übertr. auf die innere Schicht]:

1.harte, glänzende, schimmernde innerste Schicht der Schale von Perlmuscheln u. Seeschnecken.


2.<nur: das> Perlmutterfarbe od. -glanz.
Perlmutter  

[auch: '], die; - od. das; -s [LÜ von mlat. mater perlarum= Perlmuschel; die Muschel bringt, wie eine Mutter ein Kind, eine Perle hervor; dann übertr. auf die innere Schicht]: 1. harte, glänzende, schimmernde innerste Schicht der Schale von Perlmuscheln u. Seeschnecken. 2. [nur: das] Perlmutterfarbe od. -glanz.