[ - Collapse All ]
permanent  

per|ma|nẹnt <lat.>: dauernd, anhaltend, ununterbrochen, ständig
permanent  

per|ma|nẹnt <Adj.> [frz. permanent < lat. permanens (Gen.: permanentis), 1. Part. von: permanere="fortdauern]:" dauernd, anhaltend, ununterbrochen, ständig: eine -e Gefahr.
permanent  

per|ma|nẹnt <lat.> (dauernd, ununterbrochen, ständig)
permanent  

andauernd, anhaltend, beharrlich, beständig, bleibend, dauerhaft, dauernd, durchgehend, endlos, fest, fortdauernd, fortgesetzt, fortlaufend, fortwährend, für alle Zeit[en], gleichbleibend, immer, immerfort, immerwährend, immer wieder, immerzu, in einem fort, in Permanenz; jahraus, jahrein; jederzeit, jedes Mal, konstant, laufend, lebenslang, nach wie vor, ohne Ende/Pause/Unterbrechung, pausenlos, rastlos, Schlag auf Schlag, ständig, stetig, stets; tagaus, tagein; Tag und Nacht, unablässig, unaufhörlich, unausgesetzt, unentwegt, ununterbrochen, von Bestand/Dauer, zeitlebens; (geh.): stet; (bildungsspr., Fachspr.): kontinuierlich; (ugs.): am laufenden Band, chronisch, ewig, in einer Tour, rund um die Uhr; (bes. österr. ugs.): allweil; (salopp): am laufenden Meter; (emotional): ohne Unterlass; (landsch., sonst veraltend): allzeit; (schweiz. veraltend): stetsfort; (bes. Med., Biol.): persistent.
[permanent]
[permanenter, permanente, permanentes, permanenten, permanentem, permanenterer, permanentere, permanenteres, permanenteren, permanenterem, permanentester, permanenteste, permanentestes, permanentesten, permanentestem]
permanent  

per|ma|nẹnt <Adj.> [frz. permanent < lat. permanens (Gen.: permanentis), 1. Part. von: permanere="fortdauern]:" dauernd, anhaltend, ununterbrochen, ständig: eine -e Gefahr.
permanent  

Adj. [frz. permanent [ lat. permanens (Gen.: permanentis), 1.Part. von: permanere= fortdauern]: dauernd, anhaltend, ununterbrochen, ständig: eine -e Gefahr.
permanent  

adj.
<Adj.> ununterbrochen, dauernd, bleibend, ständig [<lat. permanens, Gen. permanentis; zu permanere „(ver)bleiben“]
[per·ma'nent]
[permanenter, permanente, permanentes, permanenten, permanentem, permanenterer, permanentere, permanenteres, permanenteren, permanenterem, permanentester, permanenteste, permanentestes, permanentesten, permanentestem]