[ - Collapse All ]
Perpendikel  

Per|pen|di|kel der od. das; -s, - <lat.; »Richtblei, Senkblei«>:

1.Uhrpendel.


2.durch Vorder- u. Hintersteven gehende gedachte Senkrechte, deren Abstand voneinander die Länge des Schiffes angibt
Perpendikel  

Per|pen|di|kel [auch: ...'dɪkḷ], der od. das; -s, - [lat. perpendiculum = Senkblei, zu: perpendere = genau abwägen]: Uhrpendel.
Perpendikel  

Per|pen|di|kel, der oder das; -s, - <lat.> (Uhrpendel; Senkrechte)
Perpendikel  

Per|pen|di|kel [auch: ...'dɪkḻ], der od. das; -s, - [lat. perpendiculum = Senkblei, zu: perpendere = genau abwägen]: Uhrpendel.
Perpendikel  

[auch: ...'], der od. das; -s, - [lat. perpendiculum= Senkblei, zu: perpendere= genau abwägen]: Uhrpendel.
Perpendikel  

n.
<m. 5> Abstand der (gedachten) Senkrechten durch Vorder- u. Hintersteven des Schiffes, der dessen Länge ergibt; Uhrpendel [<lat. perpendiculum „Bleilot“]
[Per·pen'di·kel]
[Perpendikels]