[ - Collapse All ]
Persönlichkeitswahl  

Per|sön|lich|keits|wahl, die (Politik): Wahlsystem, bei dem im Gegensatz zur Verhältniswahl die Stimmen nicht für Listen, sondern für einzelne konkurrierende Kandidaten abgegeben werden.
Persönlichkeitswahl  

Per|sön|lich|keits|wahl
Persönlichkeitswahl  

Per|sön|lich|keits|wahl, die (Politik): Wahlsystem, bei dem im Gegensatz zur Verhältniswahl die Stimmen nicht für Listen, sondern für einzelne konkurrierende Kandidaten abgegeben werden.
Persönlichkeitswahl  

n.
<f. 20> Wahl, bei der für eine einzelne Person gestimmt wird; Ggs Listenwahl
[Per'sön·lich·keits·wahl]
[Persönlichkeitswahlen]