[ - Collapse All ]
Personalitätsprinzip  

Per|so|na|li|täts|prin|zip das; -s: (Rechtsw.) Grundsatz des internationalen Strafrechts, bestimmte Straftaten nach den im Heimatrecht des Täters gültigen Gesetzen abzuurteilen; Ggs. ↑ Territorialitätsprinzip
Personalitätsprinzip  

Per|so|na|li|täts|prin|zip, das; -s (Rechtsspr.): Grundsatz des internationalen Strafrechts, bestimmte Straftaten nach den im Heimatland des Täters gültigen Gesetzen abzuurteilen.
Personalitätsprinzip  

Per|so|na|li|täts|prin|zip, das; -s (Rechtsw.)
Personalitätsprinzip  

Per|so|na|li|täts|prin|zip, das; -s (Rechtsspr.): Grundsatz des internationalen Strafrechts, bestimmte Straftaten nach den im Heimatland des Täters gültigen Gesetzen abzuurteilen.