[ - Collapse All ]
Personalpronomen  

Per|so|nal|pro|no|men das; -s, - u. ...mina: (Sprachw.) persönliches Fürwort (z. B. er, wir)
Personalpronomen  

Per|so|nal|pro|no|men, das (Sprachw.): Pronomen, das für die sprechende[n], angesprochene[n] Person[en] (1 a) od. für die Person[en] (1 a) od. Sache[n] steht, über die gesprochen wird: das P. der ersten, zweiten, dritten Person.
Personalpronomen  

Per|so|nal|pro|no|men (Sprachw. persönliches Fürwort, z._B. ,,er, wir``)
Personalpronomen  

(Sprachw.): Anredefürwort, persönliches Fürwort.
[Personalpronomen]
[Personalpronomens, Personalpronomina]
Personalpronomen  

Per|so|nal|pro|no|men, das (Sprachw.): Pronomen, das für die sprechende[n], angesprochene[n] Person[en] (1 a) od. für die Person[en] (1 a) od. Sache[n] steht, über die gesprochen wird: das P. der ersten, zweiten, dritten Person.
Personalpronomen  

n.
<n. 14; Pl. a.: -mi·na; Gramm.> persönl. Fürwort (ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie)
[Per·so'nal·pro·no·men]
[Personalpronomens, Personalpronomina]