[ - Collapse All ]
Pesto  

Pẹs|to das od. der; -s, -s <it.>: Würzpaste aus Olivenöl, Knoblauch, Basilikum, Pinienkernen u. Ä.
Pesto  

Pẹs|to, der od. das; -s, -s [ital. pesto, eigtl. = das Zerstoßene, zu: pestare = zerstoßen, zerreiben, über das Vlat. zu lat. pistum, 2. Part. von: pinsare = zerstoßen] (Kochk.): kalte würzige Soße aus Olivenöl, Knoblauch, Pinienkernen, Basilikum und geriebenem Parmesankäse.
Pesto  

Pẹs|to, das oder der; -s, -s <ital.> (Würzpaste aus Olivenöl, Knoblauch, Basilikum, Pinienkernen u.a.)
Pesto  

Pẹs|to, der od. das; -s, -s [ital. pesto, eigtl. = das Zerstoßene, zu: pestare = zerstoßen, zerreiben, über das Vlat. zu lat. pistum, 2. Part. von: pinsare = zerstoßen] (Kochk.): kalte würzige Soße aus Olivenöl, Knoblauch, Pinienkernen, Basilikum und geriebenem Parmesankäse.
Pesto  

'Pes·to <n.; -s; unz.; ital. Kochkunst> Sauce aus Öl, gehackten Kräutern u. Gewürzen (bes. zu Spaghetti)
['Pe·sto,]