[ - Collapse All ]
Peter  

Pe|ter, der; -s, - [nach dem m. Vorn. Peter < lat. Petrus < griech. Pétros, zu: pétros="Fels(block)," Stein] (ugs., in Verbindung mit abwertendem Adj.): Mensch, Person: ein dummer P.;

*jmdm. den Schwarzen P. zuschieben/zuspielen (jmdm. die Schuld, Verantwortung für etw. zuschieben; nach dem Kartenspiel »Schwarzer Peter«, bei dem derjenige verliert, der am Schluss des Spiels die gleichnamige Spielkarte in der Hand hält).
Peter  

Pe|ter (m. Vorn.)
Peter  

Pe|ter, der; -s, - [nach dem m. Vorn. Peter < lat. Petrus < griech. Pétros, zu: pétros="Fels(block)," Stein] (ugs., in Verbindung mit abwertendem Adj.): Mensch, Person: ein dummer P.;

*jmdm. den Schwarzen P. zuschieben/zuspielen (jmdm. die Schuld, Verantwortung für etw. zuschieben; nach dem Kartenspiel »Schwarzer Peter«, bei dem derjenige verliert, der am Schluss des Spiels die gleichnamige Spielkarte in der Hand hält).