[ - Collapse All ]
Pfeifkonzert  

Pfeif|kon|zert, das: lautes, vielstimmiges Pfeifen einer Zuschauer-, Zuhörermenge zum Ausdruck von Missfallen, Empörung o. Ä.: ein gellendes P. empfing den Bundeskanzler.
Pfeifkonzert  

Pfeif|kon|zert
Pfeifkonzert  

Pfeif|kon|zert, das: lautes, vielstimmiges Pfeifen einer Zuschauer-, Zuhörermenge zum Ausdruck von Missfallen, Empörung o. Ä.: ein gellendes P. empfing den Bundeskanzler.
Pfeifkonzert  

n.
<n. 11; umg.> lautes, anhaltendes Pfeifen vieler Personen (im Theater, bei Wettspielen o.Ä. als Zeichen des Missfallens)
['Pfeif·kon·zert]
[Pfeifkonzertes, Pfeifkonzerts, Pfeifkonzerte, Pfeifkonzerten]