[ - Collapse All ]
Pfirsich  

Pfịr|sich, der; -s, -e [mhd. pfersich < vlat. persica < lat. persica arbor, persicus="persischer" Baum od. persicum (malum)="persisch(er" Apfel); die Frucht gelangte über Persien von China nach Europa]:

1.rundliche, saftige, aromatische Frucht mit samtiger Haut u. dickem Stein; Frucht des Pfirsichbaums: jetzt gibt es die späten -e.


2.kurz für ↑ Pfirsichbaum : die -e blühen schon.
Pfirsich  

Pfịr|sich, der; -s, -e; Pfirsich Melba (Pfirsich mit Vanilleeis und Himbeermark)
Pfirsich  

Brügnole, Nektarine; (ugs.): Kullerpfirsich.
[Pfirsich]
[Pfirsiches, Pfirsichs, Pfirsiche, Pfirsichen]
Pfirsich  

Pfịr|sich, der; -s, -e [mhd. pfersich < vlat. persica < lat. persica arbor, persicus="persischer" Baum od. persicum (malum)="persisch(er" Apfel); die Frucht gelangte über Persien von China nach Europa]:

1.rundliche, saftige, aromatische Frucht mit samtiger Haut u. dickem Stein; Frucht des Pfirsichbaums: jetzt gibt es die späten -e.


2.kurz für ↑ Pfirsichbaum: die -e blühen schon.
Pfirsich  

n.
<m. 1> Frucht des Pfirsichbaumes [<mhd. pfersich <vulgärlat. persica „persische (Frucht)“]
['Pfir·sich]
[Pfirsiches, Pfirsichs, Pfirsiche, Pfirsichen]