[ - Collapse All ]
Pflanzenschädling  

Pflạn|zen|schäd|ling, der: Tier (meist Insekt) od. Pflanze, die durch Schmarotzen Nutzpflanzen schädigt.
Pflanzenschädling  

Pflạn|zen|schäd|ling, der: Tier (meist Insekt) od. Pflanze, die durch Schmarotzen Nutzpflanzen schädigt.
Pflanzenschädling  

n.
<m. 1> Tier (meist Insekt), das Kulturpflanzen durch Fressen od. Saugen direkt schädigt od. Pflanzenkrankheiten überträgt
['Pflan·zen·schäd·ling]
[Pflanzenschädlings, Pflanzenschädlinge, Pflanzenschädlingen]