[ - Collapse All ]
Pflegebefohlene  

Pfle|ge|be|foh|le|ne, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete > [zu ↑ befehlen (3) ]: jmd., der jmds. Pflege (1 a) übergeben, anvertraut ist.
Pflegebefohlene  

Pfle|ge|be|foh|le|ne, der und die; -n, -n
Pflegebefohlene  

Pfle|ge|be|foh|le|ne, der u. die; -n, -n <Dekl. ↑ Abgeordnete> [zu ↑ befehlen (3)]: jmd., der jmds. Pflege (1 a) übergeben, anvertraut ist.