[ - Collapse All ]
Pfortader  

Pfọrt|ader, die; -, -n [LÜ von lat. vena portae (porta = Pforte); die Vene tritt an der »Leberpforte« in die Leber ein] (Med.): Vene, die nährstoffhaltiges Blut aus den Verdauungsorganen zur Leber leitet.
Pfortader  

Pfọrt|ader (Med.)
Pfortader  

Pfọrt|ader, die; -, -n [LÜ von lat. vena portae (porta = Pforte); die Vene tritt an der »Leberpforte« in die Leber ein] (Med.): Vene, die nährstoffhaltiges Blut aus den Verdauungsorganen zur Leber leitet.
Pfortader  

n.
'Pfort·a·der <f. 21> bei den Wirbeltieren u. beim Menschen Blutader, die von Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse, Milz zur Leber führt: Vena portae
['Pfort·ader,]
[Pfortadern]