[ - Collapse All ]
phänomenal  

phä|no|me|nal <gr.-lat.-fr.>:

1.(Philos., Psychol.) das ↑ Phänomen (2) betreffend; sich den Sinnen, der Erkenntnis darbietend.


2.außergewöhnlich, einzigartig, erstaunlich, unglaublich
phänomenal  

phä|no|me|nal <Adj.> [frz. phénoménal]:

1.(Philos.) das Phänomen (2) betreffend; sich den Sinnen, der Erkenntnis darbietend.


2.in bewunderungswürdiger u. Erstaunen erregender Weise einzigartig, ohnegleichen: ein -er Mathematiker; sie hat p. gespielt; sie hat ein -es Gedächtnis.
phänomenal  

phä|no|me|nal (außerordentlich, außergewöhnlich, erstaunlich)
phänomenal  

außergewöhnlich, außerordentlich, beispiellos, einmalig, einzigartig, großartig, hervorragend, ohne Beispiel, ohnegleichen, ungewöhnlich, unvergleichbar; (geh.): ausnehmend; (bildungsspr.): exzeptionell, formidabel, singulär; (ugs.): fantastisch; (emotional): unvergleichlich; (emotional verstärkend): sondergleichen; (bildungsspr. veraltend): extraordinär.
[phänomenal]
[phänomenaler, phänomenale, phänomenales, phänomenalen, phänomenalem, phänomenalerer, phänomenalere, phänomenaleres, phänomenaleren, phänomenalerem, phänomenalster, phänomenalste, phänomenalstes, phänomenalsten, phänomenalstem, phaenomenal]
phänomenal  

phä|no|me|nal <Adj.> [frz. phénoménal]:

1.(Philos.) das Phänomen (2) betreffend; sich den Sinnen, der Erkenntnis darbietend.


2.in bewunderungswürdiger u. Erstaunen erregender Weise einzigartig, ohnegleichen: ein -er Mathematiker; sie hat p. gespielt; sie hat ein -es Gedächtnis.
phänomenal  

Adj. [frz. ph¨¦nom¨¦nal]: 1. (Philos.) das Phänomen (2) betreffend; sich den Sinnen, der Erkenntnis darbietend. 2. in bewunderungswürdiger u. Erstaunen erregender Weise einzigartig, ohnegleichen: ein -er Mathematiker; sie hat ein -es Gedächtnis; sie hat p. gespielt.
phänomenal  

adj.
<Adj.> großartig, erstaunlich
[phä·no·me'nal]
[phänomenaler, phänomenale, phänomenales, phänomenalen, phänomenalem, phänomenalerer, phänomenalere, phänomenaleres, phänomenaleren, phänomenalerem, phänomenalster, phänomenalste, phänomenalstes, phänomenalsten, phänomenalstem]