[ - Collapse All ]
Pharmazie  

Phar|ma|zie die; - <gr.-mlat.>: Wissenschaft von den Arzneimitteln, ihrer Zusammensetzung, Herstellung usw.
Pharmazie  

Phar|ma|zie, die; - [spätlat. pharmacia < griech. pharmakeía="(Gebrauch" von) Arznei, zu: phármakon, ↑ Pharmakon ]: Wissenschaft von den Arzneimitteln, von ihrer Herkunft, ihrer Herstellung u. Überprüfung.
Pharmazie  

Phar|ma|zie, die; - (Lehre von der Arzneimittelzubereitung, Arzneimittelkunde)
Pharmazie  

Phar|ma|zie, die; - [spätlat. pharmacia < griech. pharmakeía="(Gebrauch" von) Arznei, zu: phármakon, ↑ Pharmakon]: Wissenschaft von den Arzneimitteln, von ihrer Herkunft, ihrer Herstellung u. Überprüfung.
Pharmazie  

n.
<f. 19; unz.> Lehre von der Zubereitung u. Anwendung der Arzneimittel; Sy Arzneikunde, Arzneilehre, Pharmazeutik [<lat. pharmacia <grch. pharmakeia „Gebrauch von Heilmitteln, Giften, Zaubermitteln“; zu grch. pharmakon „Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]
[Phar·ma'zie]
[Pharmazien]