[ - Collapse All ]
Pharo  

Pha|ro das; -s <verkürzt aus Pharao>: ↑ ²Pharao
Pharo  

Pha|ro, das; -s [engl. faro, frz. pharaon, wohl nach dem Bildnis des Pharaos, der statt des Königs auf einer nach England eingeführten Spielkarte des frz. Blattes dargestellt war]: Glücksspiel mit 104 Karten, bei dem auf alle 13 ausgelegten Karten einer Farbe auf Gewinn od. auf Verlust gewettet werden kann.
Pharo  

Pha|ro, das; -s (verkürzte Bildung zu 2Pharao)
Pharo  

Pha|ro, das; -s [engl. faro, frz. pharaon, wohl nach dem Bildnis des Pharaos, der statt des Königs auf einer nach England eingeführten Spielkarte des frz. Blattes dargestellt war]: Glücksspiel mit 104 Karten, bei dem auf alle 13 ausgelegten Karten einer Farbe auf Gewinn od. auf Verlust gewettet werden kann.
Pharo  

n.
<n.; -s; unz.> = Pharao (2)
['Pha·ro]
[Pharos]