[ - Collapse All ]
Philatelie  

Phi|l|a|te|lie die; - <gr.-fr.>: [wissenschaftliche] Beschäftigung mit Briefmarken, das Sammeln von Briefmarken
Philatelie  

Phi|la|te|lie, die; - [frz. philatélie, gepr. 1864 von dem frz. Sammler M. Herpin, zu griech. phileĩn = lieben, gern haben u. atéleia = Abgabenfreiheit, also eigtl. = Liebe zur (Marke der) Gebührenfreiheit]: Briefmarkenkunde.
Philatelie  

Phi|l|a|te|lie, die; - <griech.> (Briefmarkenkunde)
Philatelie  

Phi|la|te|lie, die; - [frz. philatélie, gepr. 1864 von dem frz. Sammler M. Herpin, zu griech. phileĩn = lieben, gern haben u. atéleia = Abgabenfreiheit, also eigtl. = Liebe zur (Marke der) Gebührenfreiheit]: Briefmarkenkunde.
Philatelie  

n.
Phil·a·te'lie <auch> Phi·la·te'lie <f. 19; unz.> Lehre von den Briefmarken; Sy Briefmarkenkunde [<grch. philein „lieben“ + ateles „abgaben-, steuerfrei“]
[Phil·ate'lie,]