[ - Collapse All ]
Philister  

Phi|lịs|ter der; -s, - <nach dem Volk an der Küste Südpalästinas, in der Bibel als ärgster Feind der Israeliten dargestellt>:

1.kleinbürgerlicher Mensch; Spießbürger.


2.(Verbindungsw.) im Berufsleben stehender Alter Herr.


3.(Studentenspr. veraltend) Nichtakademiker
Philister  

Phi|lịs|ter, der; -s, - [griech. Philistieím < hebr. pĕlištîm="Name" eines nicht semitischen Volkes an der Küste Palästinas; in der Studentenspr. des 17. Jh.s übertr. von den im A. T. als schlimmsten Feinden des auserwählten Volkes Israel geschilderten Philistern auf die Stadtsoldaten u. Polizisten als den geschworenen Feinden der Studenten als den »(geistig) Auserwählten«]:

1.(bildungsspr. abwertend) kleinbürgerlich-engstirniger Mensch; Spießbürger.


2.(Verbindungsw.) im Berufsleben stehender Alter Herr.


3.(Verbindungsw.) Nichtakademiker.
Philister  

Phi|lịs|ter, der; -s, - (Angehöriger des Nachbarvolkes der Israeliten im A._T.; übertr. für Spießbürger; Verbindungsw. im Berufsleben stehender Alter Herr)
Philister  

Biedermann; (abwertend): Kleinbürger, Kleinbürgerin; Spießbürger, Spießbürgerin; (ugs. abwertend): Spießer, Spießerin; (veraltend abwertend): Pfahlbürger, Pfahlbürgerin.
[Philister, Philisterin]
[Philisterin, Philisters, Philistern, Philisterinnen]
Philister  

Phi|lịs|ter, der; -s, - [griech. Philistieím < hebr. pĕlištîm="Name" eines nicht semitischen Volkes an der Küste Palästinas; in der Studentenspr. des 17. Jh.s übertr. von den im A. T. als schlimmsten Feinden des auserwählten Volkes Israel geschilderten Philistern auf die Stadtsoldaten u. Polizisten als den geschworenen Feinden der Studenten als den »(geistig) Auserwählten«]:

1.(bildungsspr. abwertend) kleinbürgerlich-engstirniger Mensch; Spießbürger.


2.(Verbindungsw.) im Berufsleben stehender Alter Herr.


3.(Verbindungsw.) Nichtakademiker.
Philister  

n.
Phi'lis·ter <m. 3> Angehöriger eines nichtsemit. Volkes an der Küste Palästinas, eines Nachbarvolkes der Israeliten; <fig.> engstirniger Mensch, Spießbürger, kleinlicher Besserwisser; <Studentenspr.; veraltet> Nichtstudent; Alter Herr einer Verbindung [<hebr. Pl. Pelischtim, eigtl. „Einwanderer“; zu hebr. palosch „eindringen“]
[Phi'li·ster,]
[Philisters, Philistern, Philisterin, Philisterinnen]