[ - Collapse All ]
philo  

phi|lo..., Phi|lo...vor Vokalen und vor h phil..., Phil...<gr. phílos »liebend, freundlich; lieb, wert, teuer; Freund«>Wortbildungselement mit der Bedeutung »Freund, Verehrer (von etwas), Liebhaber, Anhänger; Liebe, Neigung (zu etwas), wissenschaftliche Beschäftigung«:PhilharmoniePhilologephilosophisch...phil<gr. phílos »liebend, freundlich; lieb, wert, teuer; Freund«>Wortbildungselement mit der Bedeutung »eine Vorliebe für etwas oder jemanden habend; etwas oder jemanden sehr schätzend«:bibliophilfrankophilpädophil...phi|liedie; -, ...ien (meist ohne Plural)<gr. philía »Liebe, Freundschaft, Wohlwollen«>Wortbildungselement mit der Bedeutung »Vorliebe, Liebhaberei, Neigung (zu etwas)«:BibliophilieHämophilieNekrophilie
philo  

phi|lo... usw. vgl. phil... usw.