[ - Collapse All ]
Philologe  

Phi|lo|lo|ge der; -n, -n <gr.-lat.; »Freund der Wissenschaften«>: jmd., der sich wissenschaftlich mit Philologie befasst (z. B. Hochschullehrer, Student)
Philologe  

Phi|lo|lo|ge, der; -n, -n [lat. philologus < griech. philólogos="Freund" der Wissenschaften; (Sprach)gelehrter, zu: lógos="Rede," Wort; wissenschaftliche Forschung]: Wissenschaftler, Lehrer, Studierender auf dem Gebiet der Philologie.
Philologe  

Phi|lo|lo|ge, der; -n, -n <griech.> (Sprach- u. Literaturforscher)
Philologe  

Phi|lo|lo|ge, der; -n, -n [lat. philologus < griech. philólogos="Freund" der Wissenschaften; (Sprach)gelehrter, zu: lógos="Rede," Wort; wissenschaftliche Forschung]: Wissenschaftler, Lehrer, Studierender auf dem Gebiet der Philologie.
Philologe  

n.
<m. 17> Wissenschaftler, Student der Philologie
[Phi·lo'lo·ge]
[Philologen, Philologin, Philologinnen]