[ - Collapse All ]
Philosophikum  

Phi|lo|so|phi|kum das; -s:

1.(früher) im Rahmen des 1. Staatsexamens abzulegende Prüfung in Philosophie für Lehramtskandidaten.


2.Zwischenexamen bei Kandidaten für das Priesteramt
Philosophikum  

Phi|lo|so|phi|kum, das; -s, ...ka [nlat. (testamen) philosophicum] (Hochschulw.):

1. Prüfung in Philosophie im Rahmen des 1. Staatsexamens für Lehramtskandidaten.


2.Zwischenexamen für Kandidaten für das katholische Priesteramt.
Philosophikum  

Phi|lo|so|phi|kum, das; -s, ...ka (früher für philosophisch-pädagogische Prüfung beim Staatsexamen für das Gymnasiallehramt)
Philosophikum  

Phi|lo|so|phi|kum, das; -s, ...ka [nlat. (testamen) philosophicum] (Hochschulw.):

1. Prüfung in Philosophie im Rahmen des 1. Staatsexamens für Lehramtskandidaten.


2.Zwischenexamen für Kandidaten für das katholische Priesteramt.
Philosophikum  

<n.; -s, -phi·ka; beim geisteswissenschaftl. Studium> Prüfung in Philosophie
[Phi·lo'so·phi·kum]