[ - Collapse All ]
Phlegmatiker  

Phleg|ma|ti|ker der; -s, - <gr.-lat.>:
a)(nach dem von Hippokrates aufgestellten Temperamentstyp) ruhiger, langsamer, schwerfälliger Mensch; vgl. Choleriker, Melancholiker, Sanguiniker;

b)Vertreter dieses Temperamentstyps
Phlegmatiker  

Phleg|ma|ti|ker, der; -s, - [zu ↑ phlegmatisch ; nach der Typenlehre des altgriech. Arztes Hippokrates]: jmd., der nur schwer zu erregen u. zu irgendwelchen Aktivitäten zu bewegen ist.
Phlegmatiker  

Phleg|ma|ti|ker (körperlich träger, geistig wenig regsamer Mensch)
Phlegmatiker  

Phleg|ma|ti|ker, der; -s, - [zu ↑ phlegmatisch; nach der Typenlehre des altgriech. Arztes Hippokrates]: jmd., der nur schwer zu erregen u. zu irgendwelchen Aktivitäten zu bewegen ist.
Phlegmatiker  

n.
<m. 3> träger, nicht leicht erregbarer Mensch
[Phleg'ma·ti·ker]
[Phlegmatikers, Phlegmatikern, Phlegmatikerin, Phlegmatikerinnen]