[ - Collapse All ]
Phraseologie  

Phra|seo|lo|gie die; -, ...ien: (Sprachw.)
a)Gesamtheit typischer Wortverbindungen, charakteristischer Redensarten, Redewendungen einer Sprache;

b)Zusammenstellung, Sammlung solcher Redewendungen
Phraseologie  

Phra|seo|lo|gie, die; -, -n [↑ -logie ] (Sprachw.):
a) Gesamtheit typischer Wortverbindungen, fester Fügungen, Wendungen, Redensarten einer Sprache; Idiomatik; (2 b);

b) Darstellung, Zusammenstellung der Phraseologie (a) (bes. zu einem Stichwort in einem Wörterbuch).
Phraseologie  

Phra|seo|lo|gie, die; -, ...ien (Sprachw. Lehre od. Sammlung von den eigentümlichen Redewendungen einer Sprache)
Phraseologie  

Phra|seo|lo|gie, die; -, -n [↑ -logie] (Sprachw.):
a) Gesamtheit typischer Wortverbindungen, fester Fügungen, Wendungen, Redensarten einer Sprache; Idiomatik; (2 b)

b) Darstellung, Zusammenstellung der Phraseologie (a) (bes. zu einem Stichwort in einem Wörterbuch).
Phraseologie  

n.
Phra·se·o·lo'gie <f. 19> Lehre von den einer Sprache eigentüml. Redewendungen; Sammlung solcher Redewendungen [<grch. phrasis „Redewendung, Ausdruck“ + legein „sammeln“]
[Phra·seo·lo'gie,]
[Phraseologien]