[ - Collapse All ]
Phyle  

Phy|le die; -, -n <gr.>: altgriechischer Stammesverband der Landnahmezeit, in Athen als politischer Verband des Stadtstaates organisiert; vgl. Tribus (1)
Phyle  

Phy|le, die; -, -n [griech. phylḗ, eigtl. = Gattung, Geschlecht]: (im antiken Griechenland) Verband, Unterabteilung innerhalb der Stämme u. Staaten.
Phyle  

Phy|le, die; -, -n <griech.> (Geschlechterverband im antiken Griechenland)
Phyle  

Phy|le, die; -, -n [griech. phylḗ, eigtl. = Gattung, Geschlecht]: (im antiken Griechenland) Verband, Unterabteilung innerhalb der Stämme u. Staaten.
Phyle  

<f. 19> Unterabteilung der altgriech., urspr. nach familiären, später nach territorialen Gesichtspunkten gegliederten Stadtstaaten bzw. Gemeinden [<grch. phyle „Volksstamm“]
['Phy·le]