[ - Collapse All ]
pillieren  

pil|lie|ren <zu »Pille« mit französierender Endung>: (Landw.) (Samen für die Aussaat) mit einer nährstoffreichen Masse umhüllen u. zu Kügelchen formen
pillieren  

pil|lie|ren <sw. V.; hat> [zu ↑ Pille ] (Landw.): (Samen für die Aussaat) mit einer nährstoffreichen Masse umhüllen u. zu Kügelchen formen.
pillieren  

pil|lie|ren (Landw. Saatgut zu Kügelchen rollen)
pillieren  

pil|lie|ren <sw. V.; hat> [zu ↑ Pille] (Landw.): (Samen für die Aussaat) mit einer nährstoffreichen Masse umhüllen u. zu Kügelchen formen.
pillieren  

[sw. V.; hat] [zu Pille] (Landw.): (Samen für die Aussaat) mit einer nährstoffreichen Masse umhüllen u. zu Kügelchen formen.