[ - Collapse All ]
Pilz  

Pịlz, der; -es, -e [mhd. bülz, büleʒ, ahd. buliʒ < lat. boletus="Pilz," bes. Champignon, H. u.]:

1.[früher als Pflanze angesehener] blatt- u. blütenloser, fleischiger Organismus (1 b) , der meist aus einem schlauch- bis keulenförmigen Stiel und einem flachen oder kugel- bis kegelförmigen Hut besteht: ein essbarer, giftiger P.; -e suchen, sammeln; einen P. bestimmen;

*wie -e aus der Erde/dem [Erd]boden schießen, wachsen (binnen kürzester Zeit in großer Zahl entstehen, in großer Anzahl plötzlich da sein): die Hochhäuser schießen wie -e aus der Erde.


2.aus schlauchförmigen Fäden bestehender Organismus (1 b) ohne Blattgrün, der krankheitserregend sein kann od. in gezüchteter Form zur Herstellung von Antibiotika sowie von bestimmten Nahrungs- u. Genussmitteln verwendet wird.


3.<o. Pl.> (ugs.) kurz für ↑ Hautpilz .
Pilz  

Pịlz, der; -es, -e
Pilz  


1. (südd., österr., schweiz.): Schwamm; (bayr., österr. ugs.): Schwammerl; (österr. veraltend): Pilzling; (Fachspr.): Fungus; (Biol.): Myzet.

2. Hautpilz[erkrankung]; (Med.): Mykose, Soor.

[Pilz]
[Pilzes, Pilze, Pilzen]
Pilz  

Pịlz, der; -es, -e [mhd. bülz, büleʒ, ahd. buliʒ < lat. boletus="Pilz," bes. Champignon, H. u.]:

1.[früher als Pflanze angesehener] blatt- u. blütenloser, fleischiger Organismus (1 b), der meist aus einem schlauch- bis keulenförmigen Stiel und einem flachen oder kugel- bis kegelförmigen Hut besteht: ein essbarer, giftiger P.; -e suchen, sammeln; einen P. bestimmen;

*wie -e aus der Erde/dem [Erd]boden schießen, wachsen (binnen kürzester Zeit in großer Zahl entstehen, in großer Anzahl plötzlich da sein): die Hochhäuser schießen wie -e aus der Erde.


2.aus schlauchförmigen Fäden bestehender Organismus (1 b) ohne Blattgrün, der krankheitserregend sein kann od. in gezüchteter Form zur Herstellung von Antibiotika sowie von bestimmten Nahrungs- u. Genussmitteln verwendet wird.


3.<o. Pl.> (ugs.) kurz für ↑ Hautpilz.
Pilz  

Pilz, Schwammerl (bayr.)
[Schwammerl]
Pilz  

n.
<m. 1> chlorophyllfreier Organismus mit feinfädigen Vegetationskörpern, die ein Myzel bilden; essbarer, giftiger ~; in die ~e gehen <umg.> Pilze suchen; hier sind überall neue Häuser wie ~e aus dem Boden geschossen sehr rasch gebaut worden; [<ahd. buliz <lat. boletus <grch. bolites „Pilz“]
[Pilz]
[Pilzes, Pilze, Pilzen]