[ - Collapse All ]
Piment  

Pi|mẹnt der od. das; -[e]s, -e <lat.-roman.>: Nelkenpfeffer; englisches Gewürz
Piment  

Pi|mẹnt, der od. das; -[e]s, -e [mhd. pīment(e) < (m)frz. piment, über das Roman. < lat. pigmentum, ↑ Pigment ]: dem Pfeffer ähnlicher Samen eines mittelamerikanischen Baums, der als Gewürz verwendet wird; Nelkenpfeffer.
Piment  

Pi|mẹnt, der oder das; -[e]s, -e <lat.> (Nelkenpfeffer, Küchengewürz)
Piment  

Pi|mẹnt, der od. das; -[e]s, -e [mhd. pīment(e) < (m)frz. piment, über das Roman. < lat. pigmentum, ↑ Pigment]: dem Pfeffer ähnlicher Samen eines mittelamerikanischen Baums, der als Gewürz verwendet wird; Nelkenpfeffer.
Piment  

n.
<m. 1 od. n. 11> die unreifen, getrockneten, als Gewürz verwendeten Beeren des Pimentbaumes; Sy Gewürzkorn, Jamaikapfeffer, Nelkenpfeffer; Neugewürz <österr.> [<span. pimienta <lat. pigmentum „Kräutersaft, Gewürz“]
[Pi'ment]
[Pimentes, Piments, Pimente, Pimenten]