[ - Collapse All ]
Pin  

PỊN die; -, -s <Kurzw. aus engl. personal identification number>: persönliche Geheimzahl (z. B. zum Geldabheben am Bankautomaten)Pịn der; -s, -s <engl.>:

1.getroffener Kegel als Wertungseinheit beim Bowling (2).


2.a)(Med.) langer, dünner Stift (zum Nageln von Knochen);

b)Stecknadel.



3.kleine bunte [metallene] Plakette, die als Anstecknadel getragen wird
Pin  

PIN = persönliche Identifikationsnummer (Geheimnummer für Geldautomaten o. Ä.).Pịn, der; -s, -s [engl. pin, verw. mit ↑ Pinne ]:

1.(Kegeln) (getroffener) Kegel als Wertungseinheit beim Bowling (1) .


2. langer, dünner Stift; [Steck]nadel.
pin  

PỊN, die; -, -s = personal identification number (persönl. Geheimzahl)Pịn, der; -s, -s <engl.> (fachspr. für [Verbindungs]stift; [getroffener] Kegel beim Bowling)pịn|seln; ich pins[e]le
Pin  

PIN = persönliche Identifikationsnummer (Geheimnummer für Geldautomaten o. Ä.).Pịn, der; -s, -s [engl. pin, verw. mit ↑ Pinne]:

1.(Kegeln) (getroffener) Kegel als Wertungseinheit beim Bowling (1).


2. langer, dünner Stift; [Steck]nadel.
PIN  

= persönliche Identifikationsnummer (Geheimnummer für Geldautomaten o.Ä.).
Pin  

n.
<f. 10; Abk. für engl.> personal identification number, persönliche Identifikationsnummer (für Scheckkarten)
[Pin]
[Pins]