[ - Collapse All ]
Pinakoid  

Pi|na|ko|id das; -[e]s, -e <gr.-nlat.>: Form eines Kristalls, bei der zwei (von mehreren) Flächen [spiegelbildlich] parallel zueinander liegen
Pinakoid  

Pi|na|ko|id, das; -[e]s, -e <griech.> (eine Kristallform)
Pinakoid  

<n. 11> Flächenpaar eines Kristalls mit Symmetriezentrum [<grch. pinax „Tafel“ + eidos „Aussehen, Gestalt“]
[Pi·na·ko'id]