[ - Collapse All ]
pinnen  

pịn|nen <sw. V.; hat>:

1. (ugs.) mit Pinnen, (3), Stecknadeln an, auf etw. befestigen: ein Poster an die Wand p.


2.(Med.) nageln.
pinnen  

pịn|nen (bes. nordd. für mit Pinnen versehen, befestigen)
pinnen  

pịn|nen <sw. V.; hat>:

1. (ugs.) mit Pinnen, (3)Stecknadeln an, auf etw. befestigen: ein Poster an die Wand p.


2.(Med.) nageln.
pinnen  

[sw. V.; hat]: 1. (ugs.) mit Pinnen (3), Stecknadeln an, auf etw. befestigen: ein Poster an die Wand p. 2. (Med.) nageln.
pinnen  

v.
<V.t.; hat> mit Nadel, Zwecke o.Ä. befestigen, anheften; Fotos an die Wand ~ [zu engl. pin „anheften, befestigen“, zu pin „Nadel“]
['pin·nen]
[pinne, pinnst, pinnt, pinnen, pinnte, pinntest, pinnten, pinntet, pinnest, pinnet, pinn, gepinnt, pinnend]