[ - Collapse All ]
pinseln  

pịn|seln <sw. V.; hat> [mhd. pinseln]:
a)(ugs.) mit dem Pinsel malen, schreiben: ein Bild p.;

b)(ugs.) streichen, mit einem Anstrich versehen: das Geländer neu p.;

c)mit einem flüssigen Medikament [das mit einem Pinsel aufgetragen wird] bestreichen: den Hals p.;

d)mit einem Pinsel bestimmte Zeichen schreiben: politische Parolen an die Hauswände p.;

e)(ugs.) [langsam u. mit größter Sorgfalt] schreiben: sie pinselt ihre Hausarbeit [ins Heft].
pinseln  

a) malen, schreiben, zeichnen; (ugs. abwertend): klecksen, schmieren.

b) anmalen, anstreichen, mit Farbe versehen, streichen, tünchen.

[pinseln]
[pinsle, pinsele, pinselst, pinselt, pinselte, pinseltest, pinselten, pinseltet, gepinselt, pinselnd]
pinseln  

pịn|seln <sw. V.; hat> [mhd. pinseln]:
a)(ugs.) mit dem Pinsel malen, schreiben: ein Bild p.;

b)(ugs.) streichen, mit einem Anstrich versehen: das Geländer neu p.;

c)mit einem flüssigen Medikament [das mit einem Pinsel aufgetragen wird] bestreichen: den Hals p.;

d)mit einem Pinsel bestimmte Zeichen schreiben: politische Parolen an die Hauswände p.;

e)(ugs.) [langsam u. mit größter Sorgfalt] schreiben: sie pinselt ihre Hausarbeit [ins Heft].
pinseln  

[sw. V.; hat] [mhd. pinseln]: a) (ugs.) mit dem Pinsel malen, schreiben: ein Bild p.; b) (ugs.) streichen, mit einem Anstrich versehen: das Geländer neu p.; c) mit einem flüssigen Medikament [das mit einem Pinsel aufgetragen wird] bestreichen: den Hals p.; d) mit einem Pinsel bestimmte Zeichen schreiben: politische Parolen an die Hauswände p.; e) (ugs.) [langsam u. mit größter Sorgfalt] schreiben: sie pinselt ihre Hausarbeit [ins Heft].
pinseln  

v.
<V.t. u. V.i.; hat> mit dem Pinsel malen; mit kleinem Pinsel Arzneimittel auftragen auf; <fig.; umg.> lange u. sorgfältig schreiben; einem Kranken den Rachen ~; einen Zaun grün ~; einen Aufsatz ins Reine ~
['pin·seln]
[pinsle, pinsele, pinselst, pinselt, pinseln, pinselte, pinseltest, pinselten, pinseltet, gepinselt, pinselnd]