[ - Collapse All ]
Pipe  

Pipe [pai̮p] die; -, -s <lat.-vulgärlat.-engl.>:

1.(auch: das) englisches u. amerikanisches Hohlmaß von unterschiedlicher Größe für Wein u. Branntwein.


2.runde od. ovale vulkanische Durchschlagsröhre
Pipe  

1Pi|pe, die; -, -n [ital. pipa, über das Vlat. zu lat. pipare, ↑ pfeifen ] (österr.): Fass-, Wasserhahn.

2Pipe [pai̮p], das od. die; -, -s [engl. pipe, eigtl. = Pfeife, nach der Form]: früheres englisches Hohlmaß für Wein; Zeichen: P. (1 P. Portwein = 115 Gallons; 1 P. Sherry = 82 Gallons).
Pipe  

Pi|pe, Pịp|pe, die; -, -n (österr. für Fass-, Wasserhahn)
[Pippe]

Pipe [pai̮p], das oder die; -, -s <engl.> (engl. u. amerik. Hohlmaß für Wein u. Branntwein)
Pipe  

1Pi|pe, die; -, -n [ital. pipa, über das Vlat. zu lat. pipare, ↑ pfeifen] (österr.): Fass-, Wasserhahn.

2Pipe [pai̮p], das od. die; -, -s [engl. pipe, eigtl. = Pfeife, nach der Form]: früheres englisches Hohlmaß für Wein; Zeichen: P. (1 P. Portwein = 115 Gallons; 1 P. Sherry = 82 Gallons).
Pipe  

[paip], das od. die; -, -s [engl. pipe, eigtl.= Pfeife, nach der Form]: früheres englisches Hohlmaß für Wein; Zeichen: P. (1P. Portwein= 115 Gallons; 1P. Sherry= 82 Gallons).
Pipe  

<[paip] n. 15 od. f. 10> engl. u. nordamerikan. Flüssigkeitsmaß für Wein u. Branntwein, 400-570 l [engl., eigtl. „Rohr, Röhre“]
[Pipe1]

<f. 19; nddt.> Pfeife; längl. Wein- od. Ölfass [nddt. Form von Pfeife]
['Pi·pe2]