[ - Collapse All ]
Pléiade  

Plé|i|a|de [ple'ja:də, franz. ple'jad] die; - <gr.-lat.-fr.; nach der Pleias>: Kreis von sieben französischen Dichtern im 16. Jh., die eine Reinigung u. Bereicherung der Dichtung u. der dichterischen Sprache nach klassischem Vorbild erstrebten