[ - Collapse All ]
placet  

pla|cet <lat.>: (veraltet) es gefällt, wird genehmigt; vgl. Plazet
placet  

Pla|cet: ↑ Plazet .pla|cet [lat., zu: placere, ↑ plädieren ] (bildungsspr. veraltet): es gefällt, wird genehmigt.
Placet  

Pla|cet vgl. Plazet
placet  

Pla|cet: ↑ Plazet.pla|cet [lat., zu: placere, ↑ plädieren] (bildungsspr. veraltet): es gefällt, wird genehmigt.