[ - Collapse All ]
plakativ  

pla|ka|tiv:

1.wie ein Plakat wirkend.


2.bewusst herausgestellt; betont auffällig; einprägsam
plakativ  

pla|ka|tiv <Adj.> (bildungsspr.):

1. wie ein Plakat wirkend: eine -e Darstellung; p. wirken.


2.betont auffällig; einprägsam: -e Farben.
plakativ  

pla|ka|tiv (bewusst herausgestellt, sehr auffällig)
plakativ  

ausdrücklich, bemüht, betont, demonstrativ, deutlich, gewollt, nachdrücklich, zur Schau getragen; (bildungsspr.): ostentativ, pointiert.
[plakativ]
plakativ  

pla|ka|tiv <Adj.> (bildungsspr.):

1. wie ein Plakat wirkend: eine -e Darstellung; p. wirken.


2.betont auffällig; einprägsam: -e Farben.
plakativ  

Adj. (bildungsspr.): 1. wie ein Plakat wirkend: eine -e Darstellung; p. wirken. 2. betont auffällig; einprägsam: -e Farben.
plakativ  

adj.
<Adj.> in der Art eines Plakats; ~e Darstellung, Aufmachung
[pla·ka'tiv]
[plakativer, plakative, plakatives, plakativen, plakativem]