[ - Collapse All ]
Planke  

Plạn|ke, die; -, -n [mhd. planke < spätlat. planca < lat. p(h)alanga < griech. phálagx, ↑ Phalanx ]:

1.langes, dickes Brett, das als Bauholz bes. für den Schiffsbau, für Bretterzäune u. Verschalungen verwendet wird: eine lose P.


2.[hoher] Bretterzaun, Umzäunung: über die P. klettern.
Planke  

Plạn|ke, die; -, -n (starkes Brett, Bohle; Bretterzaun)
Planke  

[Holz]bohle, [Holz]brett, [Holz]diele, [Holz]latte; (südd., österr.): Brettl.
[Planke]
[Planken]
Planke  

Plạn|ke, die; -, -n [mhd. planke < spätlat. planca < lat. p(h)alanga < griech. phálagx, ↑ Phalanx]:

1.langes, dickes Brett, das als Bauholz bes. für den Schiffsbau, für Bretterzäune u. Verschalungen verwendet wird: eine lose P.


2.[hoher] Bretterzaun, Umzäunung: über die P. klettern.
Planke  

n.
<f. 19> breites Brett; Brett der Außenhaut des Schiffes u. der Schiffsböden [<mhd. planke <pikard. planke (frz. planche) <lat. planca „Bohle, Brett“ <grch. phalanx „Baumstamm“]
['Plan·ke]
[Planken]