[ - Collapse All ]
planmäßig  

plan||ßig <Adj.>:
a) einem [Fahr]plan entsprechend: die -e Abfahrt; die Maschine fliegt p., kam p. an;

b)nach einem 2Plan , systematisch: die Arbeit ging p. voran.
planmäßig  

plan|mä|ßig
planmäßig  

a) geplant, nach [Fahr]plan, ordnungsgemäß, plangemäß, programmgemäß, regulär, vorgesehen, wie abgesprochen/geplant, wie vereinbart/vorgesehen.

b) durchdacht, [durch]geplant, gezielt, methodisch, mit Methode, mit System, mit Überlegung, nach Plan, planvoll, systematisch, taktisch, überlegt, zielbewusst.

[planmäßig]
[planmäßiger, planmäßige, planmäßiges, planmäßigen, planmäßigem, planmäßigerer, planmäßigere, planmäßigeres, planmäßigeren, planmäßigerem, planmäßigster, planmäßigste, planmäßigstes, planmäßigsten, planmäßigstem, planmaessig]
planmäßig  

plan||ßig <Adj.>:
a) einem [Fahr]plan entsprechend: die -e Abfahrt; die Maschine fliegt p., kam p. an;

b)nach einem 2Plan, systematisch: die Arbeit ging p. voran.
planmäßig  

Adj.: a) einem [Fahr]plan entsprechend: die -e Abfahrt; die Maschine fliegt p., kam p. an; b) nach einem 2Plan, systematisch: die Arbeit ging p. voran.
planmäßig  

adj.
<Adj.> planvoll, nach einem Plan, nach gewissen Plänen; ~ vorgehen; → a. plangemäß
['plan·mä·ßig]
[planmäßiger, planmäßige, planmäßiges, planmäßigen, planmäßigem, planmäßigerer, planmäßigere, planmäßigeres, planmäßigeren, planmäßigerem, planmäßigster, planmäßigste, planmäßigstes, planmäßigsten, planmäßigstem]