[ - Collapse All ]
Planum  

Pla|num das; -s <lat.>: eingeebnete Fläche für den Unter- od. Oberbau einer Straße o. Ä.
Planum  

Pla|num, das; -s [lat. planum = Fläche] (Bauw.): eingeebnete Fläche für den Unter- od. Oberbau einer Straße o. Ä. eines Neubaus.
Planum  

Pla|num, das; -s <lat.> (eingeebnete Untergrundfläche beim Straßen- u. Gleisbau)
Planum  

Pla|num, das; -s [lat. planum = Fläche] (Bauw.): eingeebnete Fläche für den Unter- od. Oberbau einer Straße o. Ä. eines Neubaus.
Planum  

<n.; -s; unz.> für den Eisenbahn- u. Straßenbahnoberbau vorgesehene u. hergerichtete Fläche des Bahn- od. Straßenbahnkörpers [Neutr. zu lat. planus „eben, flach“]
['Pla·num]