[ - Collapse All ]
plastisch  

plạs|tisch <gr.-lat.-fr.>:

1.bildhauerisch.


2.Plastizität (2) aufweisend; modellierfähig, knetbar, formbar.


3.a)räumlich [herausgearbeitet], körperhaft, nicht flächenhaft [wirkend];

b)anschaulich; bildhaft einprägsam.



4.die operative Plastik betreffend, auf ihr beruhend
plastisch  

plạs|tisch <Adj.> [frz. plastique < lat. plasticus < griech. plastikós="zum" Bilden, Formen gehörig, zu: plássein="bilden," formen]:

1.bildhauerisch: -e Gestaltung.


2.Plastizität (2) aufweisend; modellierfähig, knetbar, formbar: -er Sprengstoff; der Stoff bleibt bei allen Temperaturen p.


3.a)räumlich [herausgearbeitet], körperhaft, nicht flächenhaft [wirkend]: das Bild wirkt sehr p.;

b)anschaulich; bildhaft einprägsam: etw. p. darstellen; eine -e Schilderung von etw. geben.

plastisch  

plạs|tisch (knetbar; deutlich hervortretend; anschaulich; einprägsam)
plastisch  


1. formbar, modellierfähig, knetbar.

2. a) dreidimensional, körperhaft, nicht flächenhaft [wirkend], räumlich.

b) anschaulich, ausdrucksvoll, bildhaft, deutlich, einprägsam, farbig, fassbar, lebendig, sprechend; (bildungsspr.): eidetisch.

[plastisch]
[plastischer, plastische, plastisches, plastischen, plastischem, plastischerer, plastischere, plastischeres, plastischeren, plastischerem, plastischester, plastischeste, plastischestes, plastischesten, plastischestem]
plastisch  

plạs|tisch <Adj.> [frz. plastique < lat. plasticus < griech. plastikós="zum" Bilden, Formen gehörig, zu: plássein="bilden," formen]:

1.bildhauerisch: -e Gestaltung.


2.Plastizität (2) aufweisend; modellierfähig, knetbar, formbar: -er Sprengstoff; der Stoff bleibt bei allen Temperaturen p.


3.
a)räumlich [herausgearbeitet], körperhaft, nicht flächenhaft [wirkend]: das Bild wirkt sehr p.;

b)anschaulich; bildhaft einprägsam: etw. p. darstellen; eine -e Schilderung von etw. geben.

plastisch  

Adj. [frz. plastique [ lat. plasticus [ griech. plastik¨®s= zum Bilden, Formen gehörig, zu: pl¨¢ssein= bilden, formen]: 1. bildhauerisch: -e Gestaltung. 2. Plastizität (2) aufweisend; modellierfähig, knetbar, formbar: -er Sprengstoff; der Stoff bleibt bei allen Temperaturen p. 3. a) räumlich [herausgearbeitet], körperhaft, nicht flächenhaft [wirkend]: das Bild wirkt sehr p.; b) anschaulich; bildhaft einprägsam: eine -e Schilderung von etw. geben; etw. p. darstellen.
plastisch  

adj.
'plas·tisch <Adj.> zur Plastik gehörend; in der Art einer Plastik, dreidimensional; modellierbar, knetbar (Masse); <fig.> anschaulich, einprägsam, deutlich, bildhaft; ~e Operation = Plastik; ~er Sprengstoff = Plastikbombe; etwas ~ darstellen <a. fig.> das Bild wirkt fast ~ [<frz. plastique <grch. plastikos „zum Gestalten gehörig“; zu plassein „gestalten“]
['pla·stisch,]
[plastischer, plastische, plastisches, plastischen, plastischem, plastischerer, plastischere, plastischeres, plastischeren, plastischerem, plastischester, plastischeste, plastischestes, plastischesten, plastischestem]