[ - Collapse All ]
Platzangst  

Plạtz|angst, die:

1.(ugs.) in geschlossenen u. überfüllten Räumen auftretende Angst- u. Beklemmungszustände.


2.(Psych.) Agoraphobie

In der Fachsprache der Psychologie wird nur die Agoraphobie, also die Angst, freie Plätze zu überqueren, mit Platzangst übersetzt. Die fachsprachliche Bezeichnung der umgangssprachlichen Bedeutung lautet dagegen Klaustrophobie.

Platzangst  

Plạtz|angst, die; -
Platzangst  

Sprachtipp:
Das Wort Platzangst ist in zwei Bedeutungen gebräuchlich. Das Fachwort für die fachsprachliche Bedeutung »Angst, freie Plätze zu überqueren« lautet Agoraphobie. Das Fachwort für die umgangssprachliche Bedeutung »Beklemmungsgefühl« lautet Klaustrophobie.



[Platzangst]
[Platzangstes, Platzangsts, Platzangste, Platzängste, Platzängsten]
Platzangst  

Plạtz|angst, die:

1.(ugs.) in geschlossenen u. überfüllten Räumen auftretende Angst- u. Beklemmungszustände.


2.(Psych.) Agoraphobie

In der Fachsprache der Psychologie wird nur die Agoraphobie, also die Angst, freie Plätze zu überqueren, mit Platzangst übersetzt. Die fachsprachliche Bezeichnung der umgangssprachlichen Bedeutung lautet dagegen Klaustrophobie.

Platzangst  

n.
<f. 7u; unz.> = Agoraphobie
['Platz·angst]
[Platzangstes, Platzangsts, Platzangste, Platzängste, Platzängsten]