[ - Collapse All ]
Platzregen  

Plạtz|re|gen, der [der Regen wird mit einer platzenden Blase o. Ä. verglichen]: plötzlicher, sehr heftiger, in großen Tropfen fallender Regen von kürzerer Dauer.
Platzregen  

Plạtz|re|gen
Platzregen  

[Regen]guss, Regenschauer; (schweiz.): Gutsch; (ugs. scherzh.): Dusche, Nassauer; (ostmd. ugs.): Husche; (Met.): Schauer.
[Platzregen]
[Platzregens]
Platzregen  

Plạtz|re|gen, der [der Regen wird mit einer platzenden Blase o. Ä. verglichen]: plötzlicher, sehr heftiger, in großen Tropfen fallender Regen von kürzerer Dauer.
Platzregen  

n.
<m. 4> plötzlicher, heftiger Regen
['Platz·re·gen]
[Platzregens]