[ - Collapse All ]
Plejaden  

Ple|ja|den Plur. (Siebengestirn [eine Sterngruppe])
Plejaden  

n.
<Pl.> die sieben Töchter des Atlas u. der Pleione, die von Zeus als „Siebengestirn“ an den Himmel versetzt wurden [<grch. Pleiades; zu plein „fahren, segeln“; das Siebengestirn, mit dessen Aufgang im Mai bei den Griechen die Schifffahrt begann u. mit dessen Untergang im November sie eingestellt wurde]
[Ple'ja·den]