[ - Collapse All ]
Plutokratie  

Plu|to|kra|tie die; -, ...ien:

1.Staatsform, in der die Besitzenden, die Reichen die politische Herrschaft ausüben; Geldherrschaft.


2.Staat, Gemeinwesen, in dem eine Plutokratie (1) besteht
Plutokratie  

Plu|to|kra|tie, die; -, -en [(frz. plutocratie <) griech. ploutokratía, zu: ploũtos="Reichtum" u. ↑ -kratie ] (bildungsspr.):

1. <o. Pl.> Staatsform, in der die Besitzenden, die Reichen die politische Herrschaft ausüben; Geldherrschaft: die P. abschaffen.


2.Staat, Gemeinwesen, in dem eine Plutokratie (1) besteht.
Plutokratie  

Plu|to|kra|tie, die; -, ...ien (Geldherrschaft; Geldmacht)
Plutokratie  

Plu|to|kra|tie, die; -, -en [(frz. plutocratie <) griech. ploutokratía, zu: ploũtos="Reichtum" u. ↑ -kratie] (bildungsspr.):

1. <o. Pl.> Staatsform, in der die Besitzenden, die Reichen die politische Herrschaft ausüben; Geldherrschaft: die P. abschaffen.


2.Staat, Gemeinwesen, in dem eine Plutokratie (1) besteht.
Plutokratie  

n.
<f. 19> Staatsform, in der die Macht auf dem Besitz, dem Reichtum beruht; Sy Geldherrschaft [<grch. plutos „Reichtum“ + kratein „herrschen“]
[Plu·to·kra'tie]