[ - Collapse All ]
Poetik  

Po|e|tik die; -, -en <gr.-lat.>:

1.(ohne Plural) wissenschaftliche Beschreibung, Deutung, Wertung der Dichtkunst; Theorie der Dichtung als Teil der Literaturwissenschaft.


2.Lehr-, Regelbuch der Dichtkunst
Poetik  

Po|e|tik, die; -, -en [lat. poetica < griech. poiētikḗ (téchnē), zu: poiētikós, ↑ poetisch ]:
a)<o. Pl.> Lehre von der Dichtkunst: die P. der Klassik, des Manierismus; ein Lehrstuhl für P.;

b)Lehrbuch der Dichtkunst: der Verfasser einer P.
Poetik  

Po|e|tik, die; -, -en ([Lehre von der] Dichtkunst)
Poetik  

Po|e|tik, die; -, -en [lat. poetica < griech. poiētikḗ (téchnē), zu: poiētikós, ↑ poetisch]:
a)<o. Pl.> Lehre von der Dichtkunst: die P. der Klassik, des Manierismus; ein Lehrstuhl für P.;

b)Lehrbuch der Dichtkunst: der Verfasser einer P.
Poetik  

n.
<[-'--]> Po'e·tik <f. 20; unz.> Lehre von der Poesie; Sy Poetologie [<grch. poietike (techne) „Dichtkunst“; Poesie]
[Poe·tik]
[Poetiken]