[ - Collapse All ]
Polente  

Po|lẹn|te die; - <jidd.>: (ugs.) Polizei
Polente  

Po|lẹn|te, die; - [aus der Gaunerspr., wohl zu jidd. paltin = Polizeirevier, eigtl. = Burg, lautlich beeinflusst von ↑ Polizei ] (salopp): Polizei (2) : jmdm. die P. auf den Hals hetzen.
Polente  

Po|lẹn|te, die; - <jidd.> (ugs. für Polizei)
Polente  

Po|lẹn|te, die; - [aus der Gaunerspr., wohl zu jidd. paltin = Polizeirevier, eigtl. = Burg, lautlich beeinflusst von ↑ Polizei] (salopp): Polizei (2): jmdm. die P. auf den Hals hetzen.
Polente  

n.
<f. 19; unz.; mdt.; norddt.> Polizei [zu rotw. Polent „Burg, Schloss“ <jidd. paltin „Burg, Palast“, eigtl. „die im Schloss, im Rathaus sitzende Behörde“]
[Po'len·te]
[Polenten]